Kate Klise, M. Sarah Klise – Friedhofstraße 43/ 43 Old Cemetery Road (#5)

Gespensterspuk in Hollywood/ Hollywood Dead Ahead

Gespensterspuk in Hollywood

Hardcover
Verlag: Gerstenberg Verlag
veröffentlicht 2013
Seiten: 136

Book (Deutsch/English)

Klappentext/Blurb:

Großartige Neuheiten: Die Friedhofstraße 43 wird verfilmt! Autor Ignaz Griesgram, Gespenst Olivia und der elfjährige Severin machen sich auf den Weg nach Hollywood. Dort stellt sich jedoch heraus, dass nur Ignaz in dem Film mitspielen soll. Severin nimmt daraufhin unter falschem Namen am Casting teil und wird prompt für seine eigene Rolle engagiert. Filmlegende Ivana Oscar übernimmt die Hauptrolle. Leider hat die alte Dame ihren Vertrag nicht gelesen und ahnt nichts von der darin enthaltenen Sterbeklausel…

In this fifth volume from 43 Old Cemetery Road, the trio at Spence Mansion leaves Ghastly for Hollywood, California . . . and for a shot at stardom!
The film producer Moe Block Busters wants to make the 43 Old Cemetery Road story into a movie—and he promises it will be a sure-fire hit! Lured by the lights of Tinseltown, Ignatius B. Grumply, Olive C. Spence, and Seymour Hope pack their suitcases. But when they arrive in Hollywood, Olive has a sure-fire fit when she discovers how quickly fame changes Iggy and Seymour. Even worse, Olive has been written out of the script! “Little old lady ghosts are so yesterday,” says Moe. “What America wants is a terrifying ghost named Evilo.” Well, if it’s Evilo they want, it’s Evilo they’ll get. And Olive knows just the femme fatale to help her scare Hollywood’s most despicable director half to death. (Quelle)

In Kürze/ In (Very) Short:

+ 5. Band der Reihe Friedhofstraße 43
+ Wiedersehen mit alten Bekannten und Kennenlernen liebenswerter Figuren
+ spannend, unterhaltsam, lustig, gelungen wie immer
+ eine schöne Variante des Briefromans
+ 5th installment of 43 Old Cemetery Road
+ reunion with old friends and new lovable characters
+ fun, entertaining, exiting, good as always
+ a lovely version of the epistolary novel

Meinung/My Opinion:

Das 5. Buch in der Reihe Friedhofstraße 43 ist, wie auch seine Vorgänger, wieder sehr schön und unterhaltsam. Ich bin einfach ein großer Fan der Erzählweise und der Gestaltung – eine Geschichte in Briefen und Zeitungsartikeln zu erzählen, ist einfach eine tolle Idee und die Illustrationen untermalen den Charme dieser Reihe.

Diesmal zieht es unsere drei lieb gewonnen Figuren nach Hollywood. Ein vielleicht etwas schmieriger Produzent möchte die Friedhofstraße gerne verfilmen und auch wenn Ignaz dagegen ist, freuen sich Severin und Olivia ungemein. Da Severin und Ignaz dem Glanz und Ruhm Hollywoods verfallen und nicht mitbekommen, was der Produzent wirklich alles vor hat, liegt es an Olivia die Produktion vor einer Katastrophe zu retten.

Wieder einmal ist es den Autorinnen gelungen eine spannende Erzählung zu erschaffen, die mit Humor erzählt und mit kleinen Seitenhieben auf die Filmindustrie gespickt ist. Der Schreibstil ist wie immer flüssig, die Illustrationen und Gestaltung wunderschön, die Charaktere noch immer liebenswert und verschroben und die Friedhofstraße gewinnt neue und sympathische Figuren hinzu. Wirklich gelungen.

The 5th installment of 43 Old Cemetery Road is just as fun and entertaining as its predecessors. I am a huge fan of the narrative style and the composition. To tell a story through letters and newspaper articles is a beautiful idea and the illustrations are wonderful as always.

This time our three friends are about to conquer Hollywood. A sleazy producer wants to adapt their story into a movie, which Olive and Seymour are thrilled about (Iggy not so much). While Iggy and Seymour succumb to the glitz and glamor, and are unaware of the shady intentions of the producer, it is up to Olive to prevent a catastrophe.
The authors have created an exiting, humorous story that is studded with comments on the film industry. The writing is fluent, the illustrations and the composition of the book is beautiful, the characters are lovable and quirky and the series gains new and sympathetic characters. A great read.

Fazit/Bottom Line:

Eine spannende und unterhaltsame Geschichte wie man es aus dieser Reihen gewohnt ist.

As always a thrilling, fun, and entertaining read.

Rating:

rating 4

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s