Hörbuch Kurzrezi: Susanne Fröhlich – Familienpackung & Lackschaden

The following audiobooks are written by German authors and read in German, so the review will be in German as well. I don’t think any of these books will be published in English at all. These stories are just light, entertaining chick lit for the more mature chick with kids, family and sometimes an annoying husband.

Susanne Fröhlich: Familienpackung

Klappentext:
»Ich will doch nur mal eine Stunde für mich, mehr nicht«, stöhnt Andrea Schnidt, mittlerweile Mutter von zwei selbstbewussten Kindern, stolze Besitzerin eines Reihenmittelhauses und nun auch zur Beruhigung der Verwandtschaft mit dem Kindsvater Christoph verheiratet.
Zwischen den gut gemeinten Ratschlägen von Mutter und Schwiegermutter und den aufmunternden Anrufen der Freundinnen: »Lass uns doch mal wieder ausgehen, so ganz wie früher«, schlägt sich Andrea tapfer durch den alltäglichen Wahnsinn. (Amazon)

Meinung:
Schreibstil: Luftig, leicht, unterhaltsam, halt Susanne Fröhlich.
Handlung: Die Protagonistin hadert mit ihrem Leben und auch wenn ich sie manchmal schütteln und anschreien möchte, kann ich mit ihr mitfühlen und würde ihrer Familie gern mal eine Knallen. Aber das bedeutet ja auch was Gutes, denn ich bin in die Geschichte eingetaucht.
Sprecher: Das Hörbuch wurde von der Autorin selbst gelesen und ihre sarkastisch, trockene Art gefällt mir nicht nur beim Schreiben, sondern ist auch wunderbar beim Hören.

Fazit:
Ein unterhaltsames Hörbuch, ist nett. Man verpasst aber auch nichts, wenn man es halt nicht hört.

Susanne Fröhlich: Lackschaden

Klappentext:
Wie fühlt man sich, wenn die eigenen Kinder kaum noch mit einem reden, der Ehemann offensichtlich viel lieber auf dem Golfplatz als zu Hause ist, der Schwiegervater hingegen den ganzen Tag lang Ansprache erwartet und das Klimakterium einem schweißig im Nacken sitzt? Soll es das etwa gewesen sein? Ein Leben als Putzfrau, Köchin, Chauffeurin, Aufräumerin und Trösterin mit Nebenjob in einer Werbeagentur? Nein! beschließt Andrea Schnidt und merkt schon bald: Ja, da geht noch was! (Amazon)

Meinung:
Schreibstil: Sarkastisch, spitzfindig, flüssig, trotzdem irgendwo leicht und flockig.
Handlung: Wieder einmal möchte ich die Protagonistin schlagen und ihren blöden Mann erst recht. Andrea ist gefrustet von ihrem Leben, ihrer Familie und ihrem Mann. Doch anstatt mal mit der Faust auf den Tisch zu hauen, na ja, versucht sie das Problem halt anders oder gar nicht zu regeln. Das beste an der ganzen Geschichte war Andreas Schwiegervater. Herrlich.
Sprecher: Susanne Fröhlich liest wie so oft toll, kann aber auch nicht über die nervigen Eigenschaften ihrer Protagonistin hinweghelfen.

Fazit:
Ein nettes Hörbuch, dass von der Figur des Schwiegervaters aufgewertet wird

Advertisements

2 thoughts on “Hörbuch Kurzrezi: Susanne Fröhlich – Familienpackung & Lackschaden

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s