Trudi Canavan – Die Novizin/ The Novice

the novice

Blurb/ Klappentext:

Sonea knows the other novices in the Magicians’ Guild all come from powerful families, but she also knows she can turn to Rothen and Dannyl for help when she needs it. That is, until someone starts spreading malicious rumours about her – and Akkarin, the High Lord, steps in. Prompted by the Guild Ambassador, Lord Dannyl leaves for the Elyne court. His first order from Administrator Lorlen is to resume, in secret, High Lord Akkarin’s long-abandoned research into ancient magical knowledge. Not knowing the true reason for his journey, Dannyl is soon facing unexpected dangers. Meanwhile, Sonea has almost forgotten the High Lord’s dark secret, but keeping the truth hidden may be a grave mistake. (Amazon)

Sonea hat sich entschieden, als Novizin in die Gilde der schwarzen Magier einzutreten, um mehr über ihre magischen Fähigkeiten zu lernen. Ein Privileg, das sonst nur Adeligen zuteil wird. In der Gilde wird sie schnell zur Außenseiterin, bis Akkarin, der Oberste Lord, eingreift. Ein zweischneidiges Schwert, denn Sonea kennt Akkarins verborgenstes Geheimnis. Ein Geheimnis, schwärzer als die Nacht. (Amazon)

In (Very) Short/ In Kürze:

+ the second installment in the Black Magicians Trilogy
+ parallel storylines and different perspectives
+ exiting and fun, likeable characters
+ der zweite Teil einer Trilogie
+ unterschiedliche, parallele Handlungsstränge
+ spannend, unterhaltsam, sympathische Figuren

My Opinion/Meinung:

This is the second book in the Black Magicians Trilogy so if you haven’t read the first one, there will be spoilers.
Sonea is now part of the Guild and not everybody is very thrilled about it. She manages to live and survive her day to day life, but there are still magicians that hate her and want her gone. While the High Lord Akkarin steps in and takes and interest in her, Sonea is confronted with knowing and keeping his darkest secret. Will she tell or will she stay quiet and if she tells, what will Akkarin do to her? And what will the Guild do to Akkarin?

The book is told from different perspectives and follows different story lines. We accompany Sonea and her school life, the secret she keeps, and the choices she makes. We travel with Dannyl, who goes to Elyne as ambassador and still searches for ancient magical knowledge on behalf of Lorlen but without really knowing the reasons for it. And there are Cery and Rothen (who don’t always have parts dedicated to them and their story line but who are still central).

I enjoyed the shift between the stories, I thought the characters were well-developed and comprehensible, I loathed some of them as much as Sonea did, and I feared others just like she did. The world creation is interesting, the Guild system rather fascinating, and I thoroughly enjoyed diving into that world again.

I have read the books quite a while ago and stumbled upon this audiobook and had a listen. I was as captivated as I was when I first read the novel.

Dies ist der zweite Band in der Reihe (Rebellin, Novizin. Meisterin) daher wird im folgenden sicherlich gespoilert. Wenn ihr den ersten Teil noch nicht gelesen habt und noch lesen wollt, dann solltet ihr hier jetzt aufhören.
Sonea ist nun ein Mitglied der Gilde und nicht alle sind davon begeistert. Sie schlägt sich tapfer durch ihren Schulalltag und überlebt diese mehr oder weniger unbeschadet. Aber es gibt immer noch viele Leute, die sie nicht dort haben wollen. Während Akkarin sich ihrer annimmt, ist Sonea mit dem Problem konfrontiert sein düsterstes Geheimnis zu bewahren oder es preiszugeben. Doch was wird Akkarin mit ihr anstellen, wenn sie es verrät und was die Gilde mit Akkarin?

Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt und folgt unterschiedlichen Handlungsstränge. Wir folgen Sonea und ihrem Alltag, wir reisen mit Dannyl nach Elyne wo er nicht nur der offizielle Botschafter der Gilde ist, sondern auch nach alten magischen Wissen sucht. Dazu wurde er von Lorlen beauftragt, kennt aber nicht die Hintergründe. Und da gibt es immer noch Cery und Rothen (auch wenn diese Figuren nicht immer einen ihnen allein gewidmeten Teil in der Geschichte haben).

Ich mag den Wechsel zwischen den Geschichten. Ich finde die Figuren gut entwickelt und ihre Handlungen nachvollziehbar. Einige Charaktere habe ich genauso gehasst wie Sonea, andere genauso gefürchtet. Die Welt ist wunderbar und interessant, das System der Magier faszinierend und ich konnte mich sehr gut in der Welt verlieren.

Ich habe die Bücher vor einer ganzen Weile (Jahren wahrscheinlich) gelesen und bin über das Hörbuch gestolpert. Ich war genauso gefesselt wir beim ersten Lesen.

Bottom Line/Fazit:

A wonderfully exiting and great novel with a fascinating storyworld.

Ein wunderbar spannendes und tolles Buch mit einer interessanten und imposanten Welt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s